Loading posts...
  • Camille Graeser – Flüchtling oder Heimkehrer?

    Im Archiv des Camille Graeser Archivs, Zürich hat Hans-Dieter Huber 2015 eine kleine Agenda aus dem Jahre 1933 entdeckt, in der Camille Graeser seine Flucht von Stuttgart in die Schweiz festgehalten hat. Er notiert die Personen, die er in Stuttgart und Zürich getroffen hat, die Orte, an denen er sich aufhält sowie die politischen und…

  • The Study Documents of Hans Dieter Huber

    When I was researching on the Polish philosopher Roman Ingarden who studied philosophy in Freiburg with Edmund Husserl until 1918  I was surprised that Porta Polonica had published his study documents. This inspired me to do so even and also to publish my own study books. Here they are.

  • Towards a Theory of the Aesthetic Situation

    A compressed summary of the upcoming new book by Hans Dieter Huber “Die ästhetische Situation” has been published in the online magazine Art Style I Art & Culture International Magazine, Vol. 3, Issue 3, September 2019. It is here available as a downloadable PDF-file.

  • Ästhetik der Situation

    In einem demnächst erscheinenden Sammelband zum Thema “Situationen” wird der Text “Ästhetik der Situation” von Hans Dieter Huber publiziert. Der Sammelband wird von Petra-Maria Meyer von der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel herausgegeben und im Wilhelm Fink Verlag Paderborn erscheinen. Er geht auf ein Symposium zurück, welches am 2. Juli 2015 in Kiel stattfand.

  • 40 Jahre Künstlerhaus Stuttgart

    Aus Anlass des 40. Geburtstags des Künstlerhauses Stuttgart hat Hannelore Paflik-Huber ein Buch über die Geschichte des Künstlerhauses Stuttgart herausgegeben. Darin sind auch zwei Texte von Hans Dieter Huber über die Geschichte des Gebäudes und die Gründungsgeschichte des Künstlerhauses enthalten. pdf Text 1 Nördlinger&Pollock) (opens in a new tab)”>(->pdf Text 1 Nördlinger&Pollock) pdf Text 2…