News

    Loading posts...
  • Lateralität und Latenz. Bilder an der Schnittstelle zwischen dem Sichtbaren und dem Nicht-Sichtbaren.

    Freitag, 22. März 2018, 15-16h: Vortrag über Lateralität und Latenz. Bilder an der Schnittstelle zwischen dem Sichtbaren und dem Nicht-Sichtbaren auf der Tagung „Bild und Latenz. Ansätze zu einer Didaktik der visuellen Medien“, Germanistisches Institut, Westfälische Wilhelms-Universität Münster über das Thema: “Der Vortrag geht der Frage nach, welche Bedeutung Bilder generieren, wenn sie von einem Betrachter „gelesen”…

  • Links, rechts, oben, unten, vorne, hinten – Über Bilder, Blicke und Beziehungen

    Dienstag, 7. November 2017 Vortrag an der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg bei Bremen Links, rechts, oben, unten, vorne, hinten – Über Bilder, Blicke und Beziehungen. Der Vortrag geht der Frage nach, welche Bedeutung Bilder erzeugen, wenn sie von einem Betrachter „gelesen” werden.  Ob sich ein Bildelement links oben oder rechts unten am Bildrand…

  • Dorten Expedition zur documenta 14, Kassel: to produce perspectives

    Donnerstag/Freitag, 14. und 15. September 2017, Kassel/Berlin: Dorten Expedition zur documenta 14, Kassel: „to produce perspectives“. In Zusammenarbeit mit Dorten studios creative consultancy (www.dorten.com) Zusammen mit Managern aus der Wirtschaftsbranche reist Professor Dr. Hans-Dieter Huber zur Documenta 14 nach Kassel, um dort zusammen mit den Teilnehmern die Frage zu erörtern, ob und wie Wirtschaftsunternehmen etwas…

  • Dieter Huber: “Safe” – Book Launch

    Donnerstag, 27. Juli 2017, 18.30h: Der Künstler Dieter Huber sieht es als seine Aufgabe, gesellschaftlich relevante und virulente Themen mit zeitgenössischen Mitteln zu visualisieren. Aus diesem Interesse entstand das Kunstprojekt #SAFE mit 202 Bildern. Das Projekt befasst sich mit dem Spannungsfeld Freiheit und Sicherheit auf einer individuellen wie auch gesellschaftlichen Ebene. Mehrjährige, komplexe Recherchen und…

  • Performativity and Multisensory Processing of Sensomotoric Action

    Saturday, 17. June 2017: Lecture on „Performativity and Multisensory Processing of Sensomotoric Action“ (in German language)  at the Conference „ImperfeKT“ (Das Vergängliche und das Unvollkommene) Intermedialität und Performativität in den Künstlerischen Therapien“, Campus Arts and Change der MSH Medical School, Hamburg-Harburg, 17. -18. June 2017. https://www.arts-and-change.de/wissenschaft/tagung-imperfekt-bilder/

  • Was ist Erkenntnis?

    Aesthetic and Scientific Acting

    Friday, 19. May 2017: Lecture on „Aesthetic and Scientific Acting“ (in German language) at the Workshop „Ästhetische Praxis – wissenschaftliche Erkenntnis: Auslotung eines Spannungsverhältnisses“, Institute of Media Scienes, University Regensburg, 19. – 20. May 2017